0

Die Vorteile von Kochen im Freien

Kochen im Freien ist f├╝r viele ein Gef├╝hl von Freiheit und schenkt Erholung vom Stress des Alltags. Viele verbringen die Wochenenden und Feiertage zu jeder Jahreszeit auf dem Campingplatz, um dort mit ofenfertigem Scheitholz den Grill in Betrieb zu nehmen. Andere warten auf die ersten Fr├╝hlingstage, um im eigenen Garten den Grill oder die Feuerschale zu benutzen. F├╝r manch einen bedeutet das j├Ąhrliche Lagerfeuer mit Nachbarn, Freunden und Verwandten einen H├Âhepunkt. Bei allen Arten von Kochen im Freien geht es nat├╝rlich um mehr, als nur den Magen zu f├╝llen. Neben dem Wohlf├╝hlfaktor hat das Kochen ├╝ber ofenfertigem Feuerholz noch weitere Vorteile, die wir in diesem Beitrag verraten wollen.

Kochen im Freien ist gesellig

Gemeinsam mit lieben Menschen in einer sch├Ânen Essk├╝che oder im Wohnzimmer zu sitzen ist nat├╝rlich etwas Wunderbares. Doch kein noch so sch├Âner Wohn- oder Essraum kann bieten, was die Natur zu bieten hat. Die frische Luft, das leise Rauschen der Bl├Ątter im Wind, Vogelgezwitscher oder das Pl├Ątschern eines Baches k├Ânnen nur bei einem Ausflug im Freien erlebt werden. Dazu findet sich hier gen├╝gend Platz f├╝r eine unbestimmte Zahl an Menschen und so muss die G├Ąsteliste nicht unn├Âtig kurz gehalten werden. Ein sch├Ânes Lagerfeuer aus ofenfertigem Brennholz, um das sich Jung und Alt ausgelassen versammeln, ist sehr gesellig und gem├╝tlich. Mit B├Ąnken, St├╝hlen, Kissen und Decken findet jeder seinen Lieblingsplatz. Auf Tischen k├Ânnen Gem├╝se, Fleisch, Salate und sonstige K├Âstlichkeiten untergebracht werden, ohne dass Platznot entsteht. Das kammergetrocknete Anz├╝ndholz, Zunder und Brennholz lassen sich ganz einfach in einen Korb legen, solange es nicht gebraucht wird. F├╝r viele ist eine offene Feuerstelle eine Einladung zur besonders entspannten Interaktion mit Anderen und dient nicht nur zum Grillen von Stockbrot, Fleisch und Fisch.


holz kochen zum trocknen

Im Freien mit Feuerholz kochen ist einfach

Das Kochen ├╝ber Feuerholz ist einfach und erlaubt die Zubereitung leckerer, deftiger Mahlzeiten. Die meisten Outdoorfreunde nutzen den Grill zur Herstellung von saftigen Steaks, gef├╝lltem Gem├╝se und anderen Grillspeisen. Doch auch ein Lagerfeuer aus ofenfertigem Scheitholz kann hervorragend zum Kochen im Freien genutzt werden. Besonders Eint├Âpfe gelingen gut, wenn der Topf daf├╝r in passender H├Âhe ├╝ber den Flammen aufgeh├Ąngt wird. Etwas einfacher gelingt das Ganze mit einem Dutch Oven, der ebenfalls mit ofenfertigem Feuerholz verwendet werden kann. Alle klein geschnittenen Zutaten landen mit Gew├╝rzen im Beh├Ąltnis und k├Âcheln vor sich hin, w├Ąhrend es sich die Gesellschaft gem├╝tlich macht. Je gr├Â├čer dabei der Topf, desto mehr Personen lassen sich nat├╝rlich bewirten. Einfacher geht es wohl kaum. Auch das Entfachen des Feuers stellt ein Kinderspiel dar, wenn hierf├╝r der passende Zunder, ofenfertiges Anz├╝ndholz und kammergetrocknetes Brennholz gew├Ąhlt werden.

Mit ofenfertigem Feuerholz im Freien gesund kochen

Mit dem richtigen Feuerholz kann das Kochen im Freien nicht nur gesellig, sondern auch gesund sein. Meist braucht es beim Grillen keine Zugabe von Fett oder ├ľl. Vielmehr tropfen ├╝bersch├╝ssige Fette und ├ľle ab, sodass die Mahlzeiten weniger die Verdauung belasten. Beim Grillen ├╝ber offenem Feuer sollte jedoch immer darauf geachtet werden, dass das Grillgut nicht verkohlt. Angebranntes schadet der Gesundheit und sollte nicht mehr gegessen werden. Au├čerdem wichtig: Das Brennholz darf auf keinen Fall chemisch behandelt, lackiert oder angemalt sein. Beim Verbrennen der Holzscheite w├╝rden freigesetzte Schadstoffe ansonsten auf die Nahrungsmittel ├╝bergehen. Auch unzureichend getrocknetes Holz sollte weder f├╝r den Grill noch f├╝r die Feuerschale oder das Lagerfeuer verwendet werden. Brennholz, das zu viel Wasser enth├Ąlt, erzeugt beim Verbrennen sch├Ądliche Stoffe, die die Luft und die Qualit├Ąt der Lebensmittel belasten. Deshalb empfiehlt es sich, kammergetrocknetes Feuerholz zu nutzen, das h├Âchstens noch 18% Restfeuchtigkeit enth├Ąlt.

Im Freien kochen h├Ąlt die K├╝che sauber

Ein weiterer Vorteil von Kochen im Freien ist die Tatsache, dass sich die Ger├╝che aus gekochten und gebratenen Speisen nicht tagelang im Haus festsetzen. Was anfangs noch nach guter K├╝che duftet, kann sich nach kurzer Zeit in einen abgestandenen ├ľlgeruch verwandeln. Vor allem auch bei der Zubereitung von Fisch oder Eint├Âpfen mit Kohl und Gem├╝se liegt oft noch nach Tagen ein wenig bet├Ârendes Aroma in der Luft. Im Freien darf sich der Mensch beim Kochen und Grillen ├╝ber ofenfertigem Scheitholz auch diesbez├╝glich frei entfalten. Alle Ger├╝che verfl├╝chtigen sich hier schnell und ohne irgendjemanden zu bel├Ąstigen.

Kochen im Freien sorgt f├╝r guten Schlaf

Nicht zuletzt hat das Kochen im Freien einen positiven Effekt auf die k├Ârperliche Entspannung und den gesunden Schlaf. Ein paar Stunden an der frischen Luft versorgen die Zellen mit reichlich Sauerstoff und f├╝hren zugleich zu einem gesunden Gef├╝hl von Ersch├Âpfung am Abend. K├Ârperlich und geistig ausgeglichen geht es nach einem gem├╝tlichen Essen in der Natur in die Nachtruhe. Besonders deutlich zeigt sich das bei Kindern, die abends ansonsten noch lange quirlig sind und nur schwer in die Federn finden.

Die beste Alternative zum Kochen im Freien: kammergetrocknetes Brennholz

Nicht nur zum Heizen mit Kamin und Kachelofen stellt kammergetrocknetes Kaminholz die perfekte Alternative dar. Gerade auch zum Kochen ├╝ber offenem Feuer oder mit dem Dutch Oven ist das ofenfertige Brennholz die perfekte Wahl. Gemeinsam mit etwas Zunder und Anz├╝ndholz k├Ânnen im Handumdrehen die gew├╝nschten Flammen produziert werden. Wer seinen Vorrat an kammergetrocknetem Feuerholz nicht selbst transportieren m├Âchte, der kann dieses bequem online bestellen. In praktischen Paletten oder in Kisten liefern wir bestes Brennholz innerhalb Deutschlands sogar kostenlos.

Die Kaminw├Ąrme ganz m├╝helos genie├čen
BESTELLEN