0

Welches Brennholz ist das beste f├╝r den Pizzaofen?

Der letzte Urlaub in Italien ist schon wieder viel zu lange her, doch der Geschmack von Pasta und Pizza liegt noch immer auf der Zunge, als w├Ąre es gestern gewesen? Sch├Ân, wenn kleine Accessoires und Urlaubsfotos sp├Ąter noch an die sch├Ânen Momente erinnern. Ein kulinarischer Abend im italienischen Stil kann auch ein wenig Zauber in den Alltag bringen. Vor allem mit einem Pizzaofen l├Ąsst sich das traditionelle Gericht schnell und einfach zubereiten. Mit etwas ofenfertigem Kaminholz, das sich vielseitig einsetzen l├Ąsst, ist der Ofen im Handumdrehen befeuert. Zwar eignet sich daf├╝r grunds├Ątzlich jedes unbehandelte Feuerholz, doch nur kammergetrocknete Holzscheite sorgen daf├╝r, dass der Hefeteig so lecker gebacken wird wie beim Italiener. Cremig schmelzender K├Ąse und duftende Tomaten auf luftig leichtem Fladenbrot mit einer knusprigen Kruste. Dazu kann wohl kaum jemand Nein sagen.

Was macht gutes Feuerholz f├╝r den Pizzaofen aus?

Ein Pizzaofen ist ein besonderer Holzofen, der jedoch auch richtig bedient werden will. Damit er bestes Brot und stilechte Pizza zaubern kann, ben├Âtigt er Brennholz mit einem hohen Brennwert, das lange gl├╝ht. Am besten eignet sich hierf├╝r Hartholz, da es eine hohe Dichte mitbringt und besonders lange W├Ąrme liefert. Vor allem kammergetrocknetes Scheitholz mit h├Âchstens 18% Feuchtigkeit garantiert beste Brennkraft f├╝r den Pizzaofen. Au├čerdem sorgt es daf├╝r, dass keine unn├Âtigen Ablagerungen im Holzofen entstehen, die nur m├╝hsam wieder zu entfernen w├Ąren. Bei feuchtem Brennholz n├Ąmlich kann es zu einer raschen Verru├čung des Pizzaofens kommen, die nicht nur Arbeit macht, sondern ├╝ber kurz oder lang auch die Qualit├Ąt der Backwaren einschr├Ąnkt. Ganz nebenbei wird noch die Haushaltskasse entlastet, da das gut getrocknete Holz aufgrund der langen Brenndauer nur selten nachgelegt werden muss. Hat das ofenfertige Hartholz einen m├Âglichst geringen Wassergehalt, ist der Verbraucher gleich mehrfach gut beraten und der Pizzaofen leistet ganze Dienste.

Worauf bei der Verwendung von Feuerholz f├╝r den Pizzaofen noch zu achten ist

Der Umgang mit ofenfertigem Feuerholz erfordert immer auch einen Blick auf die n├Âtige Sicherheit. Sie beginnt mit der Wahl des passenden Scheitholzes und erstreckt sich ├╝ber die sachgerechte Bedienung des Holzofens bis hin zur Beaufsichtigung von Kindern, die in der N├Ąhe sind. Hinsichtlich des Brennholzes gilt es, auf folgende Faktoren zu achten:

Nur naturbelassenes Feuerholz verwenden

Sowohl f├╝r den Pizzaofen als auch f├╝r alle anderen Gelegenheiten gilt: Nur unbehandeltes Holz sollte als Brennholz dienen. Lackierte oder anderweitig gestrichene oder impr├Ągnierte Holzscheite d├╝rfen auf keinen Fall verfeuert werden. Bei der Verbrennung von Chemikalien belasten diese die Luft und k├Ânnen schwerwiegende Gesundheitsrisiken darstellen. Deshalb sollten Verbraucher zu naturbelassenem Kaminholz greifen, das bedenkenlos verwendet werden kann.

brennholz f├╝r den ofen

Nur ausreichend getrocknetes Brennholz verfeuern

Kaum einem mag bewusst sein, dass feuchtes Scheitholz nicht nur schlechter brennt, sondern beim Verbrennen auch Umwelt und Gesundheit belastet. Anders als kammergetrocknetes Feuerholz, das durch seinen geringen Feuchtigkeitsgehalt von maximal 18% sauber verbrennt, setzt feuchtes Kaminholz dunklen Rauch frei. Die Feinstaubbelastung durch die Verwendung von feuchtem Holz steigt um ein Vielfaches und hartn├Ąckige Bel├Ąge setzen sich im Holzofen fest.

Welche Holzart ist am besten geeignet?

Es stehen einige gute Harth├Âlzer f├╝r die Verwendung im Pizzaofen zur Verf├╝gung. Am beliebtesten sind unter anderem Buche, Eiche, Esche, Erle und Birke. Alle bringen gute Brenneigenschaften mit, vor allem wenn sie kammergetrocknet wurden. W├Ąhrend Buche und Birke einen zarten ├Ątherischen Duft verbreiten, riechen Eichen-, Eschen- und Erlenholz vergleichsweise neutral. Hier entscheidet am besten der Einzelne, was ihm am sympathischsten ist. Als Anz├╝ndholz sind Weichh├Âlzer wie Tanne oder Fichte eine gute Wahl. Sie verbrennen schneller als das eher tr├Ąge Hartholz und erm├Âglichen ihm, gleichm├Ą├čige Flammen zu entwickeln.

Wo ist kammergetrocknetes Brennholz f├╝r den Pizzaofen erh├Ąltlich?

Mit kammergetrocknetem Brennholz ist auch der Abend bei stilechter Pizza in Sack und T├╝ten. Ofenfertige Holzscheite mit h├Âchster Brennkraft k├Ânnen schnell und einfach online bestellt werden. Beim Kauf besteht die Wahl zwischen Brennholz in Kisten oder in praktischen Paletten. Da das hochwertige Brennmaterial nat├╝rlich auch f├╝r Kamin, Kachelofen, Feuerschale und Grill geeignet ist, bietet sich unter Umst├Ąnden der Kauf einer gr├Â├čeren Menge an Feuerholz an. H├Ąufig profitieren K├Ąufer hier von g├╝nstigen Staffelpreisen und einer deutschlandweiten kostenlosen Lieferung.

Die Kaminw├Ąrme ganz m├╝helos genie├čen
BESTELLEN